Menu

Tragwerksplaner und Sicherheitskoordinator

Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht,
so ist es sinnlos, miteinander zu planen.

Konfuzius †479 v.Chr

Tragwerksplaner

Als Tragwerksplaner, im Volksmund auch "Statiker" genannt, sehe ich meine Aufgabe darin, die architektonischen Wünsche der Kunden durch die Planung eines einfachen Tragsystems wirtschaftlich zu realisieren. Dies ist nur möglich, wenn ich bereits in der Entwurfsphase in enger Zusammenarbeit mit dem architektonischen Planer und dem Bauherrn in die Planung mit einbezogen werde. Bei der Ausarbeitung der Pläne lege ich besonderen Wert darauf, dass auch bauphysikalische Überlegungen zum Wärme- Schall- und Feuchteschutz in die Gebäudeplanung mit einfließen. Um dieses Ziel zu erreichen, bemühe ich mich, von der Entwurf- bis zur Ausführungsphase um eine laufende Kommunikation zwischen Planern, Bauherrn und ausführenden Firmen. Beim Kauf eines Fernsehers machen sich manche Menschen mehr Gedanken als bei der Planung ihres eigenen Hauses, da sie glauben, dass die Planung Aufgabe der Experten ist. Die Planung und der Bau eines Hauses haben aber meist Auswirkungen auf die gesamte restliche Lebenszeit und ein Bau kann nur dann zur Zufriedenheit des Bauherrn gelingen, wenn dieser sich intensiv beteiligt. Wenn über diese grundsätzliche Einstellung keine Einigkeit besteht, so ist es sinnlos, miteinander zu planen.

Sicherheitskoordinator

Als Sicherheitskoordinator versuche ich aufgrund meiner Erfahrung zu erkennen, welche Gefahren am Bau auftreten können und mit welchen Maßnahmen diesen begegnet werden kann, um Unfällen in der Bau- und Betriebsphase zu vermeiden. Bei vielen Arbeiten überschneidet sich die Arbeit des Tragwerksplaners mit denen des Sicherheitskoordinators. Grundsätzlich sind alle am Bau Beteiligten im Rahmen ihrer Aufgabe für die Sicherheit verantwortlich. In Italien ist bei allen Bauvorhaben, bei denen mehrere Firmen beschäftigt werden, die Ernennung eines Sicherheitskoordinators verpflichtend.

Leistungen

Was ich mache:

Seit dem Jahr 1999 arbeite ich im Fachbereich Konstruktiver Ingenieurbau mit dem Schwerpunkt der Tätigkeit als Tragwersplaner / Statiker im Bereich Betonbau, Holzbau und Stahlbau

Gemeinsames Treffen vor Ort

Bei dem Treffen wird gemeinsam mit dem architektonischen Planer, dem Bauherrn und dem Baumeister (falls bereist ausgewählt) der Plan besprochen. Maßnahmen zur Arbeitssicherheit werden besprochen. Mein Protokoll dieser Besprechung ist die ausgearbeitete Vorstatik.

Ausarbeitung der Statik

Statische Berechnung und Zeichnung, Erstellung des Sicherheitsplanes. Einarbeitung der Änderungswünsche.

Baukontrolle

Dies ist eine wichtige Aufgabe, nicht nur, um mögliche Fehler auf dem Bau zu vermeiden, sondern auch als Kontrolle, ob die Zeichnungen verstanden und umgesetzt werden. Falls dies nicht der Fall ist, werden die Missverständnisse besprochen und die zukünftigen Zeichnungen für die Arbeiter verständlicher gestaltet.

Kundenbefragung zur Qualitätskontrolle

Nach Abschluss des Baus wird in der Regel Zufriedenheit der Bauherrn ermittelt.

Vetrine

Auswahl einiger Projekte:

.....

Zitate.

  • Das erste Haus baust du für deinen Feind das zweite für deinen Freund und das dritte für dich selbst.

    Author image
    Konfuzius
  • Die eigenen Fehler erkennt man am besten mit den Augen anderer.

    Author image
    Konfuzius

Contact

Get In Touch.

....

Send Us A Message
Sending...
Your message was sent, thank you!
K o n t a k t
Adresse

Ing. Karl Angerer
Rosengartenstraße 19
I - 39054 Oberbozen
IVA: 02347050219
NGRKRL69B02E862W

Email

karl.angerer@baumanagement.it
PEC: karl.angerer@cert.ingbz.it

Telefon

+39 0471 345699
+39 328 2982116