Andreas-Hofer Brücke über die Rienz 2009 Brixen

Das Tragwerk bildet sich aus IPE- und HEA Walzprofilen mit Aussteifungs- verbänden. Die Tragseile bestehen aus vollverschlossenen feuerver- zinkten Spiralseilen und der Boden- belag aus Bohlen in Lärchenholz. Die gesamte Stahlstruktur ist feuerverzinkt. 

Technische Daten:
Spannweite: 43,50 m
Lichte Durchgangsbreite: 2,60m
Leergewicht ca.: 200 kg/m²
Nutzlast: 500 kg/m²
Bauzeit: Februar 2009 bis April 2009

Unsere Leistungen:
Einreichprojekt, Ausführungsprojekt, Bauleitung, Sicherheitskoordination